Letzten Donnerstag, am 10. Dezember 2015, fand das für heuer letzte Meetup der Scala User Group Vienna statt. Diesmal hatte ich die Ehre einen Vortrag über Ansible zu halten. Für den Scala Bezug habe ich gezeigt wie wir unsere entwickelten Scala und Playframework Produkte auf Linux Server ausrollen. Obwohl diesmal etwas weniger Teilnehmer anwesend waren, war die Diskussion nach der Präsentation und der Demo umso intensiver!

Im Anschluss daran zeigte Sebastian Nozzi in einer Live Coding Session die Entwicklung einer Raffle App, die mit Akka Aktoren und Websockets umgesetzt wurde. Auch hier führte die Praxisnähe zu interessanten Fachgesprächen.

Damit gehen die Scala Meetups in die Weihnachtspause – das nächste findet Anfang 2016 statt – wir freuen uns schon wieder darauf!