Beim 19. Wiener IT Unternehmerfrühstück am 19. Februar widmeten wir uns der Werthaltigkeit unserer eigenen Unternehmen.

Der Wertbegriff eines Unternehmens hat für uns durchaus unterschiedliche Ausprägungen und wir könnten alleine darüber wohl eine eigene Frühstücksrunde füllen.

Sehr werthaltig sind jedenfalls langfristige Vertragsbeziehungen mit Kunden. Bei Vertragswerken muss immer eine Leistung erkennbar sein und ein Nutzen für den Kunden dahinter stehen. Es empfiehlt sich, das Verhältnis zum Kunden proaktiv zu gestalten, immer wieder nachzufragen und Services zu bieten.

Recht einfach geht das bei Wartungs- und Betreuungsverträgen aber auch bei Software Entwicklung lässt sich ein ähnliches Vertragsmodell umsetzen.

Der Fokus auf den eigenen Firmenwert ist bei Gründung meist nicht ausgeprägt, entwickelt sich nach ein paar Jahren und wird dann immer wichtiger 😉

Unser nächstes IT Unternehmerfrühstück in Wien findet am 11. März statt.