Modelle, Modelle und noch mehr Modelle. Unter diesem Motto fand das Java Vienna Meetup im Jänner 2017 statt. Markus and Claudiu von unserem Kunden ING-DiBa berichteten über Grundlagen der Modellgetriebenen Softwareentwicklung (Model Driven Design und Model Driven Architecture). Dabei steht ein möglichst hoher Automatisierungsgrad der Softwareentwicklung im Vordergrund um möglichst viele fachlich ähnliche Anforderungen in einer definierten Zielarchitektur umsetzen zu können.

Ziele der modellgetriebenen Softwareentwicklung sind:

  • höhere Entwicklungsgeschwindigkeit
  • höhere Abstraktion
  • konsistente Dokumentation der Systemarchitektur

Bei ING-DiBa wird sowohl das Domain Model als auch Abläufe (Prozesse) in Modellen abgebildet um eine möglichst hohe Automatisation in der Codegenerierung zu erreichen.

Die folgenden Vorteile wurden im Vortrag hervorgehoben:

  • höhere Qualität
  • Konsistenz in einer sehr umfangreichen Code Basis
  • Produktivität – Voraussetzung ist hierbei, dass die Generator-Toolchain auch effizient aufgesetzt ist!
  • Abstraktion – sehr viel Komplexität ist von den Anwendungsentwicklern verborgen

Nach dem sehr informativen Vortrag ging die Veranstaltung mit interessanten Diskussionen unter den zahlreich erschienenen Software-Experten zu Ende. Wie immer war es ein Freude alte Bekannte wieder zu sehen und neue Experten kennen zu lernen!

Der Kontakt zur Community ist für openForce sehr wichtig und wir freuen uns ein Teil davon zu sein. Gegenwärtig suchen wir für unsere technisch anspruchsvollen Projekte Verstärkung in der Entwicklung von komplexen, verteilten IoT Projekten. Wir freuen uns von Entwicklern und Testautomatisierungsexperten zu hören die sich mit uns in diesen Projekten entwickeln wollen um unseren Kunden großartige Softwareprodukte liefern zu können.

openForce entwickelt innovative Web-, IoT und mobile Softwarelösungen für seine Kunden. Dabei setzen wir auf reaktive Technologien wie Scala, Java und Apache Spark damit unsere Anwendungen

– einfach anwendbar,
– schnell,
– sicher und
– hoch skalierbar

sind.