Erst die Arbeit, dann das Vergnügen! 2017 war für die openForce ein Jahr intensiver Projekte und viel Arbeit! Und dafür wurden wir auch belohnt!

Gemeinsam mit unserer Geschäftsführung und 18 Teammitgliedern haben wir Ende November ein kleines Stück Firmengeschichte geschrieben: Wir hatten 48 h Zeit London unsicher zu machen. Challenge accepted!

Uns erwartete ein straffes Programm voller aufregender Programmpunkte, wie einer VIP Kapsel im London Eye, einem super leckeren Dinner und einer spannenden Stadtrundfahrt in unserem eigenen Bus. Und wie erhofft hat uns London mit Kaiserwetter empfangen! Wir konnten also auch zwischen den geplanten Programmpunkten die Stadt auf eigene Faust erkunden! Da durfte natürlich eine Runde Fish&Chips und ein Pint im Pub nicht fehlen. Am Besten Ihr macht Euch selbst ein Bild davon, wir haben die Reise so gut es ging festgehalten. Viel Spaß beim Video!

Falls Ihr auch eine Firmenreise nach London plant könnt Ihr Euch gerne ein paar Inspirationen aus unserem Travel Guide holen.