Beim 47. IT Unternehmerfrühstück in Wien widmeten wir uns dem Kern der Dienstleistung. In einer großen Runde diskutierten wir am 27. Juli im Hotel Imlauer in Wien beim gemeinsamen Frühstück den größten Engpass unserer Branche.

Wie kommen wir zu neuen Mitarbeitern?

  • Seniors sind so gut wie gar nicht mehr zu bekommen. Wenn, dann nur unter hohen Anstrengungen und oft mit divenhaften Begleiterscheinungen
  • in Ausbildung zu investieren ist eine Strategie, die gut funktioniert
  • „hire for attitude, train for skills“ – ein Mitarbeiter muss zum Unternehmen passen, die fachlichen Fähigkeiten kann man anlernen
  • Berufs-Einsteiger von HTLs und FHs entwickeln sich rasch
  • Noch schneller geht es mitunter bei Quereinsteigern. Hier haben wir durchwegs gute Erfahrungen gemacht
  • Viele Bewerber kommen aus dem eigenem Netzwerk oder aus dem Umkreis der Bewerber selbst
  • Die Erfahrungen mit Personaldienstleistern sind unterschiedlich

Wie halten wir Mitarbeiter im Unternehmen?

  • Arbeitszeitflexibilisierung ist wichtig
  • Kreativität ist dabei gefragt (4-Tage Woche im Sommer, 4+1 Prinzip, andere)
  • Das Arbeitsklima ist wichtig, darin muss man auch investieren
  • Mitarbeiter-Comittment wandert zunehmend von Firmen zu Projekten

Und die Frauenquote?

Die Frühsstücksrunde hatte diesmal eine Kollegin aus der Frühstücksrunde in Karlsruhe zu Gast. Fr. Regina Berdolt, Beraterin für HR-Entwicklung und Führung im Wachstum, hob unsere Frauenquote. Und das war gut so, denn gerade die Frage nach der Frauenquote im IT Bereich wurde munter diskutiert.

Conclusio: Was auch immer der Status quo hier ist, es ist nicht klug in einer mit Personal so unterversorgten Branche auf die Hälfte der Menschheit zu verzichten.

Welche Themen wir auch immer in unserer Frühstücksrunde diskutieren, wir teilen sie gerne. Das IT Unternehmerfrühstück ist eine Initiative der Gruppe mittelständischer Unternehmer und Unternehmerinnen in Xing und Linkedin und wird in Frankfurt, Karlsruhe und Wien abgehalten.

Das nächste IT Unternehmerfrühstück in Wien wird am 31. August 2018 im Hotel Imlauer stattfinden. Zielgruppe der offenen Runde sind Vorstände, Geschäftsführer und Entscheidungsträger in mittelständischen IT Unternehmen. Anmeldungen sind in der Xing Gruppe möglich.