Karriere bei openForce

Software Innovationen im Team umsetzen.

Unser Ansatz ist einfach: Wenn wir ein großartiges Unternehmen schaffen, in dem man gerne und begeistert arbeitet, dann werden wir auch begeisterte Talente finden, die mit uns arbeiten möchten.

Gegründet im Jänner 2002 mit der Vision Open Source Technologien im professionellen Einsatz zu etablieren, finden wir uns heute durch die ständig wachsende Nachfrage in unserer Strategie bestätigt und suchen laufend talentierte und engagierte Persönlichkeiten, die uns helfen diesen steigenden Bedarf abzudecken.

Offene Stellen

Als Java und Scala Experte sind wir immer auf der Suche nach Talenten, die uns verstärken. Senden Sie Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung an jobs@openforce.com.

openForce Sponsoring

openForce ist als Pionier aktueller Software-Technologien aktiv in Forschung und Entwicklung tätig. Wir finden es gut, wenn in Fortschritt investiert wird und unterstützen mit unserem Sponsoring gerne innovative Communities und User Groups in unterschiedlichen Technologiebereichen.

Bei den Meetups der jeweils gesponserten Gruppen sind wir stets auch mit dem ein oder anderen Mitarbeiter vertreten. Hier geht es zu unseren Blogeinträgen über vergangene Meetups.

Vienna Scala User Group

Weil Scala zu unseren Lieblingsprogrammiersprachen gehört sponsern wir mit Freuden die Vienna Scala User Group.

DevFest Vienna

Das DevFest 2015 bietet die ideale Gelegenheit junge Talente zu unterstützen und persönlich kennen zu lernen. Wir freuen uns 2015 als Gold Sponsor dabei zu sein.

JavaScript User Group

Immer der Suche nach bereits erfahreneren IT-Experten und Nachwuchstalenten sponsert openForce gelegentlich die Vienna JavaScript User Group.

Workplace

Wir arbeiten von Montag bis Freitag mit einer Kernarbeitszeit von 10 bis 15 Uhr.

Bei uns gibt es keine Überstunden.

Während der Arbeit konzentrieren wir uns auf unsere Aufgaben.

In den Pausen machen wir wirklich Pause – oder spielen Tischfussball.

Wir entwickeln agil.

Wir teilen unser Wissen gerne und wachsen dadurch.

Wir wenden neue Technologien in laufenden Projekten an.

Wir schaffen Lösungen mit Bestand.

Wir haben flache Hierarchien.

Wir schätzen und respektieren einander.

Kaffee geht aufs Haus.

Wir haben freie Arbeitsmittel und arbeiten auf Linux Desktops.

Okay, manche arbeiten auf einem Mac.

Aber alle behalten einen kühlen Kopf – wir haben eine Klimaanlage.

Wir reden gerne miteinander.

Wir sind offen und ehrlich.

Wir reden gerne mit unseren Kunden.

Auch nach Projektabschluss noch.